Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark }

Alpinmesse Innsbruck

Erstellt am 14. November 2017

Am vergangenen Wochenende (11./12. November) fand im Messezentrum in Innsbruck die alljährlich vom „Österreichischen Kuratorium für alpine Sicherheit“ veranstaltete Alpinmesse statt. Die Arbeitsgemeinschaft der österreichischen Lawinenwarndienste beteiligte sich abermals mit einem – erfreulich stark frequentierten – Messestand vor Ort. In diesem Rahmen wurde der gemeinsame Saisonbericht 2016/17 vorgestellt und an Interessenten kostenlos verteilt. Dieses aufwendige und nicht gerade billige Service von den österreichischen Lawinenwarndiensten verfolgt unter anderem das ehrgeizige Ziel, über eine möglichst detaillierte Saisonzusammenfassung und eine fundierte Ausarbeitung von Lawinenunfällen zu einer besseren Information der Tourengeher beizutragen, um im idealen Fall auch die Unfallzahlen in der Zukunft reduzieren zu können.

Darüber hinaus konnte die gemeinsam am Messestand verbrachte Zeit auch genutzt werden, um sich mit den Mitarbeitern anderer Warndienste über Neuigkeiten auszutauschen und intern besser abzustimmen. Das sehr schlechte Herbstwetter war wohl mitverantwortlich dafür, dass die Messe in diesem Jahr rekordverdächtig gut besucht wurde.

Eindrücke vom Messestand der österreichischen Lawinenwarndienste auf der Alpinmesse in Innsbruck. Der neue Saisonbericht ist ab sofort im Reiter DIENSTE/DOWNLOADS verfügbar. Foto: LWD Steiermark