Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Nassschneesituation in den tiefen Lagen!

Erstellt am 1. Februar 2017

Durch die Erwärmung und durch den Regen hat der Schnee in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eine Zusatzlast bekommen. Das Wasser ist in die Schneedecke eingedrungen und hat die Bindung der Schneekristalle aufgelöst. Der schwere Schnee ist in den tiefen Lagen auf Grund oder auf dem eingeschneiten Oberflächenreif abgerutscht. Die Bilder zeigen erste spontane Nassschneeentladungen im Bereich Wildalpen. Teilweise wurden exponierte Straßen von Nassschneelawinen erreicht.

Mit der weiteren Erwärmung ist mit weiteren spontanen Entladungen zu rechnen.  

Quelle: Kain Hermann

 

Aus steilen Waldhängen haben sich erste Nassschneelawinen spontan gelöst. Quelle: Kain Hermann