Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Rege Nass- und Gleitschneeaktivität mit Erwärmung und Regen

Erstellt am 22. Dezember 2018

Das Weihnachtstauwetter hat heuer etwas verfrüht eingesetzt. Bereits gestern Abend (21.12.) stieg der Gefrierpunkt kontinuierlich Richtung 2000m an. Heute kam zu den milden Temperaturen in den nördlichen Regionen Regen dazu, der eine An- und Durchfeuchtung der Schneedecke bewirkte und zu zahlreichen kleineren Gleit- und Nassschneelawinen führte.

Nassschneerutsch auf die Rothwaldstraße (Quelle: LK Wildalpen)
Nassschneelawine auf der Südostseite des Plattenspitzes (Hieflau), Abgang tagsüber (Quelle: LWD)
Auf zahlreichen Wiesenhängen in mittleren und tiefen Lagen waren frische Gleitschneeabgänge auszumachen, wie hier im Grenzgebiet Steiermark/Niederösterreich (Quelle: LWD)