Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Reperaturen Station Ahornkogel

Erstellt am 13. November 2014

Bei föhnig milden Bedingungen Mitte November wurde die LWD-Station (Schneepegel) am Ahornkogel an der Nordseite des Grundelsees rundum erneuert. Die Schneedecke, welche Ende Oktober im Rahmen des ersten Wintereinbruches gerade im Ausseerraum über einen Meter anwuchs, ist nahezu völlig verschwunden.

Der Dachstein mit föhnbedingter Haube. Im Vordergrund die apere Südflanke des Ahornkogels

Um die Gefahr des Einschneiens der Komponenten des Schneepegels zu bannen, wurde in einem ersten, mühsamen Schritt der Mast der Station verlängert.

Die durchaus anspruchsvolle Arbeit in luftiger Höhe mit dem nahezu noch schneefreien Toten Gebirge als Panorama

In weiterer Folge wurde die gesamte Sensorik auf die Verlängerung des Mastes verlegt und neu verkabelt.

Das fertig umgebaute Schneemessfeld mit ausreichend Platz zwischen Untergrund und Sensorik.