Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Tourenforum - Beiträge anzeigen

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Seite: « Erste  < 189 190 191 192 > 

Hochmölbing

Totes Gebirge So, 2.11.2014 SnowWolf am 10.11.2014
Aufstiegsroute:Schönmoos (Wörschach) - Grazersteig - Liezener Hütte (Übernachtung) - Kleinmölbing - Abfahrt Liezener Hütte Frühstück - Wiederaufstieg über Querlstein - Hochmölbing (Mittermölbing)
Abfahrtsroute:Mölbingrinne - Liezener Hütte - Grazer Steig - Schönmoos
Touren- bedingungen:

Vom Schönmoos bis zum Graz Steig (GottSeiDank - Bankerl) Schitragen, dann nord-/schattseitig (noch) traumhafte Winterlandschaft, großteils tragende Harschschneedecke. Sonntag Morgens Harsch, bei rascher Tageserwärmung und je nach Hangausrichtung - frühzeitige Firnbildung. Mölbingrinne um ca. 11:30 Uhr traumhafte Firnbedingungen. Eine Woche zuvor (26.10.) die selben Bedingungen, allerdings ohne Schitragen. Völlig alleine am Hochmölbing!

Anmerkungen:

Lawinengefahr: im Tagesgang von 1 auf 2 steigend - der Untergrund ist nicht gebunden!

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:2
Schneequalität:Harschdeckel - Firn - Matsch in der Sonne unterhalb 1.700 m Seehöhe südseitig
Wetter:strahlender Sonnenschein, leichter Wind am Grat

Hintergullingspitz 2054m

Wölzer Tauern So, 26.10.2014 mountainrescue am 9.11.2014
Aufstiegsroute:Schipiste Gläserkoppenlift-Großer Rotbühel-Abfahrt Hintergullingspitz-Aufstieg Hintergullingspitz
Abfahrtsroute:Detto
Touren- bedingungen:

Südseitig Firn, nordseitig dünne Pulverschneeauflage auf tragendem Untergrund

Anmerkungen:

Genau wie gestern herrlichste Bedingungen im Plannerkessel

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:1
Schneequalität:Südseitig Firn, nordseitig dünne Pulverschneeauflage auf tragendem Untergrund
Wetter:Beim Start noch leichter Nebel, der sich im weiteren Verlauf der Tour hob! Im Gipfelbereich heiter und windstill

Hintergullingspitz 2054m

Wölzer Tauern Sa, 25.10.2014 mountainrescue am 9.11.2014
Aufstiegsroute:Über die Schipiste des Gläserkoppenliftes auf den Großen Rotbühel 2019m - Abfahrt Richtung Hintergullingspitz - Aufstieg Hintergullingspitz
Abfahrtsroute:Abfahrt gleich wie Aufstieg
Touren- bedingungen:

Nach den Schneefällen sehr schöne Bedingungen im Plannerkessel. Bei der Abfahrt vom Großen Rotbühel Richtung Hintergullingspitz frühjahrsartige Firnverhältnisse. Bei der anschließenden NO-Abfahrt vom Hintergullingspitz dünne Auflage auf tragendem Untergrund - einfach herrlich!

Anmerkungen:

Allein war man(n)/frau an diesem Wochenende nicht unterwegs; zahlreiche Tourengeher nutzten die herrlichen Schneeverhältnisse für einen, hoffentlich erfolgreichen und langen Einstieg in die Schitourensaison!

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:1
Schneequalität:Firn südseitig, dünne Pulverschneeauflage auf tragendem Untergrund nordseitig
Wetter:Wolkenlos und windstill

Ebenstein 2.123m

Hochschwabgruppe Sa, 25.10.2014 . in der Natur am 8.11.2014
Aufstiegsroute:Tragöss-Jassing-Russenstrasse-Senkbodenalm-Sonnschienalm-Ebensteingipfel
Abfahrtsroute:wie Aufsstieg
Touren- bedingungen:

nach dem 1. Schneefall vor 3 Tagen natürlich grundloser Schnee, somit zu Fuß sehr mühsam. Doch das Wetter war hervorragend, Fernsicht über 100 km. Nebelobergrenze ca. 1700 m, darüber auch ein paar Plusgrade. Am Gipfel bei Sonnenuntergang wieder kalter unangenehmer Wind. Gegen 16:00 die 1. Lawine vom Gipfelhang des Ebenstein nach Süden in das Polsterkar beobachtet.

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:2
Schneequalität:grundloser Neuschnee bis Nebelobergrenze, bereits ein Harschdeckel bis zum Gipfel durch die intensive Sonneneinstrahlung
Wetter:wolkenlos über der Nebelgrenze von 1700m und mild.

Himmeleck 2096m

Triebener Tauern Sa, 25.10.2014 Matthias Steiner am 27.10.2014
Aufstiegsroute:Reichenstaller, Bärensulsattel, Griesmoarkogel, Himmeleck 2096m (3h)
Abfahrtsroute:Leistenkar (2h)
Touren- bedingungen:

Oben hui, unten pfui - sensationelle Herbstbedingungen mit strahlender Fernsicht über dem Hochnebel! Zu Fuß herrliches Gewühle im unverspurten Tiefschnee. Für Skier wärs mir noch ein bissl zu weit zum Tragen.

Anmerkungen:

Der Parkplatz unten war komplett leer, ganz ungewohnt dort.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:2
Schneequalität:unter 1200m grüne Wiese, ab ~1400m geschlossene Schneedecke, ab 1600m bis 55cm
Wetter:Hochnebel, Obergrenze mit 1750m ziemlich hoch, darüber wolkenlose Fernsicht, wenig Wind

Schreinl, 2154m

Wölzer Tauern So, 26.10.2014 hermann c. am 26.10.2014
Aufstiegsroute:Planneralm, Goldbachscharte, Goldbachsee, Schreinl, Jochspitze, Planneralm
Abfahrtsroute:s.o.
Touren- bedingungen:

Beste herbstliche Frühjahrsbedingungen

Anmerkungen:

feiner Saisonauftakt

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:vorwiegend guter Firn
Wetter:wolkig, zunehmend sonnig

Sölkpass

Schladminger Tauern So, 26.10.2014 rinnenflitzer am 26.10.2014
Aufstiegsroute:Von St. Nikolai im Sölktal zur Mautneralm, entlang der Erzherzog Johann Straße bis zur Kaltenbachalm, dann dem Eiszeitlehrpfad zur Passhöhe folgend.
Abfahrtsroute:wie Aufstieg
Touren- bedingungen:

Ausreichend Schnee auf der Landesstraße. Schnee ist bereits gut gesetzt - die Spurarbeit hielt sich daher in Grenzen. In geschützten Bereichen auch im freien Gelände ausreichend Schnee, in Passnähe ist der Schnee bereits stark verfrachtet

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:2
Schneequalität:Gut gesetzter Schnee
Wetter:Leicht bewölkt

Lawinenstein (1965m)

Totes Gebirge Sa, 25.10.2014 Luis Trinker am 26.10.2014
Aufstiegsroute:Vom Parkplatz Tauplitzalm vorbei am Hollaus und auf der nicht präparierten Piste zum Gipfel
Abfahrtsroute:wie Aufstieg
Touren- bedingungen:

90 cm feuchter Neuschnee,gefallen in den letzten Tagen ist in der Nacht gefrohren und bildete so eine tragfähige Schicht.Mit Einwirkung der

Sonne bildete sich ca.ab 11 Uhr eine perfekte Firnauflage von wenigen cm. Bedingungen wie im Frühjahr !

Die Rast vor der Hütte in T-Shirt u.kurzer Hose !!

Anmerkungen:

Abseits der Piste noch keine brauchbaren Verhältnisse

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:1
Schneequalität:Frühjahrsfirn !!
Wetter:im Tal Nebel, oben wolkenlos, leichter Ostwind

Lahngang

Ennstaler Alpen Sa, 25.10.2014 steverino am 26.10.2014
Aufstiegsroute:Kaiserau 1130m - Oberst-Klinke-Hütte - Lahngangkogel 1778m
Abfahrtsroute:Kurzes Stück Abfahrt Richtung Flitzen, Wiederaufstieg, Abfahrt über Oberst-Klinke-Hütte
Touren- bedingungen:

Saisonstart im Oktober! :D Wunderbare Szenerie, oben geschätzte 80cm Schneehöhe. Schnee ab Parkplatz Kaiserau, durchgehende Abfahrt war mit kleinen Unterbrechungen gerade noch möglich. Ab Oberst-Klinke-Hütte rasch zunehmende Schneemächtigkeit.

Anmerkungen:

Tolles neues Forum! Könnt ihr den Button "Jetzt einen neuen Beitrag erstellen" auch noch direkt auf der Tourenforum-Seite einbauen? So wie es jetzt ist, findet man ihn etwas schwer smile

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:1
Schneequalität:Sonnseitig schwer, schattseitig Bruchharsch
Wetter:Über der Hochnebelgrenze wolkenlos. Windstill, warm.

Karlspitze-Jochspitze

Rottenmanner Tauern Sa, 25.10.2014 MAUM am 25.10.2014
Aufstiegsroute:Planneralm-Karlspitze (2097), 10:00 (1,5h) -Jochspitze (2037),11:30 -Planneralm
Abfahrtsroute:Karlspitze Abfahrt im Sinne der Aufstiegsspur bis ~1950 dann Richtung S -->Goldbachsee Jochspitze Abfahrt über die Goldbachscharte
Touren- bedingungen:

Überall ausreichend Schnee...

Südseitig Firn, Nordseitig Pulver grin ab 1700 leichter Bruchharsch aber trotzdem super zu fahren.

Anmerkungen:

Noch nie so eine schöne erste Skitour erlebt, bei so genialen Bedingungen.

Tagesgang der Lawinengefahr.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:1
Schneequalität:S: Firn, N: Pulver
Wetter:Wolkenlos, nahezu windstill

Seite: « Erste  < 189 190 191 192 > 

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen