Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark ISSW 2018 Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Angerkogel (2116m)

Totes Gebirge Mi, 3.01.2018 Bernhard W. am 3.01.2018
Aufstiegsroute:Parkplatz Pyhrnpass (930m) - Hintersteiner Alm - Gschwandgraben - Angerkogel (2116m)
Abfahrtsroute:wie Aufstieg
Touren- bedingungen:

Sehr viel Schnee vom Start bis zum Gipfel mit ca. 15 - 20 cm Neuschneeauflage auf teils harschigem Grund. Nur der Gipfel selbst war etwas abgeblasen. Dank Studium der Wetterberichte hatten wir das Wetterfenster zwischen Warm- und Kaltfront optimal erwischt. Frühes Aufstehen lohnte sich doppelt: nicht nur das Wetter passte, sondern auch der quasi unverspurte Angerkogel. Herrlich zu fahren - auch der Gschwandgraben bereitete bergab große Freude.

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:3
Schneequalität:Ca. 15 - 20 cm Neuschneeauflage auf harschigem Grund. Oberhalb der Waldgrenze teilweise windgepresst oder kurz auch hart.
Wetter:Relativ warm (um die Null Grad). Bis zur Waldgrenze wenig Wind, oberhalb starker Wind. Teilweise bewölkt, teilweise Sonnenfenster.