Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Brandriedel/Burgleiten von Ramsau

Dachsteingruppe Fr, 6.01.2017 Reist am 6.01.2017
Aufstiegsroute:Schlechtwettertour vom Lift in Schildlehen/Ramsau via Austriahütte zum Kamm zwischen Brandriedel und Burgleiten
Abfahrtsroute:Detto
Touren- bedingungen:

Von unten bis oben auf freien Flächen und auf Forststrassen genug grundloser Pulverschnee - von ca. 60 bis etwa 80/90cm ansteigend. Im Wald z.T. noch zu wenig Schnee für eine gute Abfahrt. Etwa 10cm Altschneereste erst ab ca. 1800 schattseitig. Im Pulver haben wir mittels Grabung zwei Schachstellen gefunden die ab 30 Grad problematisch sind.

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:3über 1.800m:3
Schneequalität:Winteridylle: Tiefer Pulver, in flachen Passagen zu viel für eine zügige Abfahrt. Zum Glück ist die Forststrasse von der Brandalm ins Tal gut präpariert - man müsste sonst viel schieben.
Wetter:Bewölkt und z.T. ganz leichter Schneefall, aber gute Sicht bis über 2000m. Im Tal mehr Wind als am Berg.