Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Dachsteinmassiv

Dachsteingruppe Mo, 25.12.2017 Paul Sodamin am 26.12.2017
Aufstiegsroute:Bergstation Hunerkogel , 9 Uhr - Randkluft Dachstein
Abfahrtsroute:Abfahrt Hallstätter Gletscher - zum Eissee und Retour
Touren- bedingungen:

Wir hatten das Dachsteinmassiv fast für uns allein. 

Der Aufstieg zur Randkluft zum Dachsteingipfel war ein Wahnsinn.

Tiefer Anraum im Ost- und Nordbereich. Man konnte sich nicht satt- sehen.

Trotz des orkanartigen Windes am Vortag war der Schnee überraschend gut befahrbar. Die Temperatur angenehm in der Sonne.

Im Schatten  war es durch Wind kühl. 

Anmerkungen:

Tolle Szenerie 

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:2
Schneequalität:Press Puiva - jedoch locker zum Fahren.
Wetter:Schön