Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

diverse Touren im Großarltal

Salzburg Sa, 27.02.2016 Michael am 28.02.2016
Aufstiegsroute:3 Tourentage im Großarltal
Abfahrtsroute:
Touren- bedingungen:

25.2.: Kreuzeck: beim Aufstieg im unteren Bereich im Wald einzelne kurze Unterbrecherstellen, sonst wenig aber gerade ausreichend Schnee (windgepresst)

26.2.: Filzmooshörndl und Loosbichl: oberhalb der Baumgrenze tolle Bedingungen, besonders die Abfahrt vom Loosbichl zum Parkplatz Grund bei schönem Pulverschnee

27.2.: Keeskogel: Aufstieg über den Moderegggraben aufgrund Steilheit, wenig Schnee und harter Schneeoberfläche sehr fordernd; Umkehr am Gstößkees ca. 100 m unter dem Gipfel aufgrund stärker werdendem stürmischen Südföhn und heiklen Einfrachtungen; Abfahrt über Gstößalm zum Ötzlsee: schwierige und nicht ungefährliche (Steilabbrüche) Routenfindung im Waldbereich, Abfahrtsspuren vom Vortag geleiten uns jedoch sicher den Weg, die letzten 300 Hm Ski tragen + 30 min Ski tragen das flache Tal hinaus zum Parkplatz

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:3
Schneequalität:generell wenig, in höheren Lagen durch Südföhn am Samstag frische Einwehungen in den Nordsektoren
Wetter:meist schön