Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Donnersalpe 1539 m

Eisenerzer Alpen Sa, 28.01.2017 Spätschicht am 28.01.2017
Aufstiegsroute:Ramsau PP Peres 865 m - Hohenegg - entlang der Markierung unterhalb von Tulleck und Hohlsteinmauer zum Gipfel. Start um 11:45 bei -7°.
Abfahrtsroute:Weitgehend wie Aufstieg, Ab 1200 m direkt nach E und dann auf der (nicht in der ÖK eingezeichneten) Forststraße.
Touren- bedingungen:

Sehr gute Tourenbedingungen in traumhafter Landschaft. Lediglich über die Betriebsgeräusche des Erzbergs könnte man motzen.

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:
Schneequalität:Von traumhaftem Pulver bis Bruchharsch (oft innerhalb eines halben Meters) ist alles dabei. Sonnseitig starke bis vollständige Durchfeuchtung - siehe Bilder der Schneemäuler und Lawinen.
Wetter:Besser geht's nicht - wolkenlos und ABSOLUTE WINDSTILLE im gesamten Tourenverlauf. -7° beim Start und bei der Rückkehr auch nicht viel wärmer. Ab Erreichen des Sonnenscheins fast frühlingshaft warm.