Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Ebenstein Umrundung

Hochschwabgruppe Do, 31.03.2016 steverino am 31.03.2016
Aufstiegsroute:Bodenbauer 884m - Häuslalm - Murmelboden - Ebenstein 2123m - Abfahrt NNW Schiffwald ~1500m - Aufstieg Fensterrinne - Fenstertrog - Ht. Polster 2057m - Abfahrt Polsterkar - Murmelboden - Häuslalm - Bodenbauer
Abfahrtsroute:
Touren- bedingungen:

Heute gerade noch möglich durchgehend vom Ebensteingipfel abzufahren bei umsichtiger Fahrweise, morgen wohl schon mit einer Unterbrecherstelle. Abfahrt NNW vom Schaufelwandsattel gegen 10 Uhr leider hauptsächlich Bruchharsch (wäre an sich schönes Schigelände entlang der Bergsturzgleitfläche). Aufstieg durch die Fensterrinne (W) ebenso und unproblematisch ohne Steigeisen machbar.

Nassschneelawinen von der Griesstein SO-Wand in die Lang-Eibel-Schlucht runter im Minutentakt.
Die Direkteinfahrt vom Gipfel des Ht. Polster ins Polsterkar war um 12:30 sehr tief und keine Option. Vom Polstersattel im flacheren Gelände dann einigermaßen ok, bester Zeitpunkt wäre gegen 9 Uhr gewesen, schönen Firn hätte es heute aber sowieso nicht gegeben.

Von der Häuslalm war noch ein Abfahren bis auf ca 1150m runter möglich.

Anmerkungen:

Bei optimalen Frühjahrsbedingungen bietet sich diese Runde von Norden her natürlich mehr an, da 1. Abfahrt S Polsterkar, 2. Abfahrt NW Schiffwald, 3. Abfahrt NO Lang-Eibel-Schlucht

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:
Wetter:sehr warm, lebhafter Wind im Gipfelbereich, sonnig