Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Ebensteinumfahrung

Hochschwabgruppe Sa, 16.04.2016 da oide neiwoida am 16.04.2016
Aufstiegsroute:Jassing-Sonnschien-Kl.Ebensten-Windscharte-Abfahrt zur Fensterrinne-Aufstieg Fenster-Aufstieg nordseitig Großer Ebenstein 2123m-Abfahrt in den Murmelboden-Sonnschien-Jassing
Abfahrtsroute:siehe Aufstieg
Touren- bedingungen:

Abfahrt von der Windscharte über die Gamsleiten zur Fensterrinne sehr gut. Aufstieg zum Fenster ohne Steigeisen kein Problem. Nordseitig auf den Ebenstein mit Steigeisen aufgestiegen. Die Abfahrt vom Ebenstein ins Polsterkar und weiter in den Murmelboden war zwar etwas weich aber gut fahrbar.
 

Anmerkungen:

Man muss die Ski fast bis auf die Sonnschien tragen,das zahlt sich nur bei einer langen Tour wie der Ebensteinumfahrung aus. Für mich wars die letzte Tour in diesen Winter, jetzt wird geklettert.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Nordseitig am Morgen hart aber griffig,südseitig etwas weich.
Wetter:Sehr schön, warm und kaum Wind.