Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Festkogel

Ennstaler Alpen Di, 14.01.2020 Reist am 16.01.2020
Aufstiegsroute:Kölblwirt-Schneeloch
Abfahrtsroute:
Touren- bedingungen:

Besser gehts eigentlich nicht: Abmarsch erst um 9:00 mit Sonne fast von unten weg, 2 Stunden mit Bier am Gipfel so gut wie allein (nur eine weitere Person war unterwegs), und in der Abfahrt im Schatten des Turms Pulver (oben überraschend viel & locker, unten nicht ganz so gut), sonst bester Firn bis in den späten Nachmittag hinein. Das geht nur im Hochwinter an einem warmen Tag. Wenn es jetzt abkühlt wird es wohl anders sein. Die direkte Einfahrt durch die Felsrippe habe ich probiert, bin aber zurückgestapft weil man nicht ohne Felskontakt durchkommt. Unten muss man am schmalen Weg bleiben und an 2-3 Stellen ist bereits zu wenig Schnee.

Anmerkungen:

Danke für den Hinweis zur rauchenden Blechmauer. Interessieren würde mich noch, wie man unten am besten rauskommt (gerne auch per Facebook unter Reist Reist)

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Pulver & Firn
Wetter:Sonne & kein Wind