Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Filzenkämmfelsen(bis ca.2430m)/Goldberggruppe

Salzburg Sa, 1.04.2017 shorty the. am 1.04.2017
Aufstiegsroute:Kolm Saigurn-Durchgangwald-Filzenkämmfelsen bis ca.2430m-Abfahrt W/Kar-Naturfreundehaus KolmSaigurn
Abfahrtsroute:
Touren- bedingungen:

Vom Naturfreundehaus Kolm Saigurn weg bis ca.1730m im Durchgangwald nur mehr Schneereste und besser die Ski am Rucksack tragen. Ab ca.1730m bis auf den Filzenkamm Schnee und bei entsprechender Linienführung kommt man mit den Ski rauf und runter. Oberhalb ca.2000m war der Schmelzharsch eisig/hart und Harscheisen waren sehr Vorteilhaft. Die Abfahrt im W/Kar war bis ca.1900m auf tragfähigen Schmelzharsch gut fahrbar, darunter nasser, tiefer Sulzschnee teilweise mit Kruste oder gar kein Schnee. Mühsam!

Anmerkungen:

Die Abfahrt entlang der Aufstiegsspur Richtung Durchgangalm währe die sinnvollere Entscheidung gewesen! 

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Sulzschnee, Schmelzharsch.
Wetter:Strahlender Sonnenschein, warm bei lebhaften Wind.