Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Gamskögel 2386m,Hochleitenspitze 2329m

Triebener Tauern Sa, 25.03.2017 shorty the. am 25.03.2017
Aufstiegsroute:Bergerhube-Gipfelrinne-Gamskögel 2386m-Hochleitenspitze 2329m-N/W Rinne-Bergerhube
Abfahrtsroute:
Touren- bedingungen:

Von der Bergerhube weg ca.15min die Ski tragen, ab da durchgehend Schnee bis zum Ausstieg aus der Gipfelrinne. Der Aufstieg in der Gipfelrinne war heute ein Mix aus tiefen Sulzschnee und eisig/harten Schmelzharsch und halbwegs problemlos. Die Abfahrt in der N/W Rinne(westlich vom Gipfel) der Hochleitenspitze war heute gut fahrbar, auf  hartem und griffigem Schmelzharsch. Im Waldbereich hatte der nass/tiefe Sulzschnee eine Kruste und war teilweise mühsam zu fahren.

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Nasser Sulzschnee, Schmelzharsch.
Wetter:Sonniges und warmes Wetter, kein Wind.