Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Gamskogel

Triebener Tauern Sa, 13.04.2019 B.u.K-Team Kraubath/St.Stefan am 14.04.2019
Aufstiegsroute:Bergerhube - Mödringhütte - westlichste Gipfel (Nord-)rinne
Abfahrtsroute:direkte Gipfel (Nord-)rinne
Touren- bedingungen:

Ab Bergerhube bis auf einige Unterbrechungsstellen durchgehend mit Ski im Auf- und Abstieg. Die Nordrinnen sind im Aufstieg mit einer Einsinktiefe von max. 15 cm gut begehbar. In der Abfahrt gleitete der leicht feuchte Pulverschnee ab und darunter befand sich tragender, griffiger Harsch! Durch den Nebel oberhalb ca. 1900m war die Abfahrt in der Steilrinne nicht einfach, da sich das Auge nicht auf Anhaltspunkte einstellen konnte. Unter 1900m war die Abfahrt ein Genuss!

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:2
Schneequalität:tragender Harsch mit teils feuchter Pulverauflage bis max. 10 cm. Bei der Abfahrt unter 1500m weich
Wetter:Nebel - im Gipfelbereich schaute immer wieder die Sonne durch