Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark ISSW 2018 Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Gasseneck (2.111m) & Lämmertörlkopf (2.046m)

Wölzer Tauern Sa, 6.01.2018 brothers am 7.01.2018
Aufstiegsroute:Donnersbachwald (976m) – Mörsbachhütte – Schusterboden – Mößnascharte – Kote 2077 – NO Grat auf Gasseneck (2.111m) – NW Abfahrt über obere Plöschmitzalm – Aufstieg untere Plöschmitzalm – SW Kar – NW Anstieg Lämmertörlkopf (2.046m) – Abfahrt Schusterboden und zum PP wie Aufstieg
Abfahrtsroute:s.o.
Touren- bedingungen:

Regeneintrag bis in große Höhen, warme Temperaturen mit Sonneneinstrahlung sowie Triebschnee durch stürmische Verhältnisse kennzeichneten die Schneebedingungen. Erste Grundlawinen beobachteten wir an den SO-Seiten bereits am frühen Vormittag. Dies mahnte uns zur Vorsicht und so änderten wir unseren ursprünglichen Plan, nach dem Gasseneck auch noch das Bärneck zu besuchen – die Südhänge des Gassenecks waren uns viel zu heikel. So wählten wir stattdessen eine NW-Abfahrt (mit tollem Pulver!) mit anschließendem Retouranstieg über den Lämmertörlkopf, da waren die Verhältnisse relativ gut und viel weniger gefährlich.

Anmerkungen:

Das Gasseneck ist ein Berg abseits des Trubels und wird nur sehr selten besucht.

Mehr Bilder bald unter: https://brothersberge.blogspot.co.at/

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:3über 1.800m:3
Schneequalität:Viel Bruchharsch der üblen Sorte. Pulver. Etwas Hartes. Etwas Feuchtschnee.
Wetter:Viel Sonne. Relativ warm. In den Hochlagen im Tagesverlauf zunehmender, sehr unangenehmer Sturm. Am Grat des Lämmertörlkopfes verlor ich durch eine Böe fast den Halt und sorgte somit für eine unsympathische Schrecksekunde.