Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Gleinalm Runde ( Gleinalmspeik1988m, Lärchkogel 1894m,Eiblkogel 1831m

Mi, 15.11.2017 Bergfreund am 15.11.2017
Aufstiegsroute:Sommerparkplatz Hinterlobming-Zechnerbodenhütte-Lärchkogel-Speikkogel-Abfahrt Gleinalmschutzhaus-Bergrettungshütte-Aufstieg Lärchkogel- Abfahrt Kreuzsattel-Aufstieg Eiblkogel- Abfahrt Parkplatz
Abfahrtsroute:
Touren- bedingungen:Grundsätzlich wenig Schnee 10-30cm; Tour trotzdem gut ab Parkplatz machbar, tragfähiger Untergrund und ca 5-10cm Pulverauflage, Bergrücken durch den feuchten Grundschnee selten soo gut wie jetz oft das ganze Jahr nicht mehr ! sämtliche Aufstiege und Abfahrten bis zum Gipfelkreuz möglich ohne Steinkontakt ! Gebietskenner wissen um die Seltenheit solcher Verhältnisse!
Anmerkungen:Hochwinter Landschaft! In Summe ca1500hm im Aufstieg
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:wechselhaft,aber meist gut fahrbar
Wetter:sonnig,großteils wolkenlos, windschwach, fast windstill! ideale Tourenverhältnisse