Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark ISSW 2018 Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Gößeck (2.214m) & Haarkogel

Eisenerzer Alpen So, 11.03.2018 brothers am 11.03.2018
Aufstiegsroute:Schardorf/Zeller (898m) - Bechlgraben - Wildfeld - Gipfel
Abfahrtsroute:ähnlich Aufstieg mit Bonusgipfel Haarkogel (1.651m)
Touren- bedingungen:

Noch durchgehende Schneedecke vom Parkplatz (1 € Parkgebühr - da wir kein Kleingeld mit hatten gab's eine kleine Überzahlung grin) weg. Schneedecke früh morgens unten hart, oben aufgefirnt. Harscheisen wurden nicht benötigt. Am Haarkogel bereits Faulschnee. Im Tagesverlauf einige größere Nassschneelawinen, die teilweise auch die Abfahrt im unteren Bechlgraben verlegten.

Anmerkungen:

Schitourenklassiker, der Haarkogel wird hingegen kaum besucht.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:2
Schneequalität:Firn. Sulz. Sumpf. Etwas Hartschnee.
Wetter:Anfangs wolkenlos und warm. Ab dem mittleren Vormittag Bewölkungszunahme. Im Gipfelbereich stürmisch.