Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

gösseck 2214m

Eisenerzer Alpen So, 14.02.2016 richard m. am 14.02.2016
Aufstiegsroute:aufstieg durch den bechelgraben.abfahrt bis zum ersten boden(ca.1500m)wiederaufstig zum gipfel
Abfahrtsroute:
Touren- bedingungen:

man kann kurz nach dem quellschutzgebiet mit den schiern zwar weggehen,abfahren nur bis ca.1300m ratsam.dann zwar nicht üppig jedoch genügend schnee.die unterlage ist gut

Anmerkungen:

am parkplatz bei der kassa ist ein  seat autoschlüssel deponiert worden.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:2
Schneequalität:die gipfelabdachung gut fahrbarer presspulver,im schattigen teil des bechelgrabens unerwartet ruhiger pulver
Wetter:anfangs sonne,bald eintrübung