Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark ISSW 2018 Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Gößeck

Eisenerzer Alpen Mo, 29.01.2018 Paul Sodamin am 31.01.2018
Aufstiegsroute:Trofaiach-Gai: Parkplatz Gehöft Zeller 892m , 9 Uhr zuerst der Sommermarkierung entlang durch den Wald. Nach dem Überstieg über dem Wildzaun , links in den Bechlgraben und immer diesen aufwärts zur Gipfelmulde.Danach rechts hinauf zum Gipfel 2214m
Abfahrtsroute:Über die steilen Flanken mit Varianten in den Graben
Touren- bedingungen:

Kaiserwetter und optimale Verhältnisse-herrlicher Firn.

Anmerkungen:

 genügend Schnee im Bechlgraben

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:2
Schneequalität:Toller Firn - ab 1300m Nassschnee am Ende im Graben und im Wald
Wetter:Wolkenlos, im Kammbereich windig