Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Gössgraben - Runde

Eisenerzer Alpen Do, 28.01.2016 Matthias am 28.01.2016
Aufstiegsroute:P. Moosalm - Moosalm - Arnikariedel - Kreuzenalm - P. Wildfeld
Abfahrtsroute:
Touren- bedingungen:

Aufstieg Moosalm: Skitragen bis etwa 1150m, danach immer wieder Unterbrechungen.

Abfahrt Moosalm: Unter 1400m (knapp unter der Moosalm) alles tragen!

Aufstieg Wildfeld: Aufstieg durchgehend am zusammengeschobenen Rand der bestens geräumten Forststraße möglich.

Abfahrt Wildfeld: Zwischen 1750m und Kreuzenalm Haxenbrecher-Schnee, dann wiederum am zusammengeschobenen Rand der Forststraße mit einigen harmlosen Steinen.

In allen Gipfelkaren am frühen Vormittag wohl gut, jedoch früh weich.

Zahllose Nassschneelawinen (bzw. Rutsche) aus Hängen der Expositionen SO bis W durch tageszeitliche Erwärmung.

Anmerkungen:

Gebiet bei den derzeitigen Bedingungen sinnlos!
 

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:
Wetter: