Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Gr. Bösenstein (2448 m)

Rottenmanner Tauern Fr, 19.05.2017 Hannes Pichler am 20.05.2017
Aufstiegsroute:Vom Edelraute-Parkplatz über die Rote Rinne (Schi anschnallen im Kessel direkt unter der Rinne) und Grüne Lacke zur Scharte zw. Kl. und Gr. Bösenstein; über den Gratweg zum Gipfel.
Abfahrtsroute:Direkt vom Gipfel über die Südflanke, kurzer Gegenanstieg, weiter über die Rote Rinne bis auf ca. 1740 m. Von hier 15 min. Schitragen bis zum Parkplatz.
Touren- bedingungen:

Trotz spätem Aufbruch nach dem Nachtdienst (Abmarsch vom P um ca. 8:45) gute Verhältnisse: Schnee auf ca. 10 cm Tiefe aufgefirnt, der Untergrund wirkt recht kompakt; Bei der Abfahrt im Gipfelhang sehr stumpfer, bremsender Sulz, sodass ich danach die Schi wachste. Mit frisch gewachsten Schi gute Abfahrt durch die sogar weniger tief aufgefirnte Rote Rinne bis in die Mulde über dem Scheibelsee.

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:1
Schneequalität:Firn, Sulz
Wetter:fast wolkenlos, sehr mild, Südföhn, am Gipfelgrat unangenehm stark