Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Gr. und Kl. Ötscher

---- NÖ ---- Sa, 2.02.2019 Johann Datzberger am 2.02.2019
Aufstiegsroute:Lackenhof, PP Talstation DSL Ötscher (865 m) - Schitourenweg - Gr. Ötscher (1893 m) - Ötscherschutzhaus - Riffelsattel (1283 m) - Kl. Ötscher (1552 m); 3,5 Std.; 1300 hm
Abfahrtsroute:in Varianten, zum Abschluss Piste
Touren- bedingungen:

Trotz der Wettervorhersagen sehr gute Tourenbedingungen. Der stürmische Fön war genau mittags beendet, daher war die spätere Startzeit wieder gut gewählt. Einige Tourengeher sind heute auch in die Fürstenplan eingefahren, ging sicher ganz gut. Gewaltige Wechten am Riffelsattel (dort auch Gleitschneemäuler) und zum Kl. Ötscher.

Anmerkungen:

Trotz bezeichnetem Schitourenweg (PP Talstation, links entlang der Straße zum Sommerweg) und Info-Tafel sind immer wieder Tourengeher auf der Piste unterwegs. Manche müssen wirklich mal die Augen aufmachen, noch dazu an einem starken Schitag wie heute zum Ferienbeginn.

Das Lösen einer PG-Karte (Pistengeher) um 8 € beim Automaten (TS DSL Ötscher) ging blitzschnell und man braucht sich nicht in die Warteschlange zu den Kassen stellen. Parkplätze waren allerdings heute rar.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:
Schneequalität:windgepresst am Kamm, gesetzter Pulver, firnig sonnseitig, tieferer Sulz dann schon ab ca. 1300 m, Piste griffig
Wetter:großteils sonnig, ein paar Wolken zogen über den Ötscher, stürmisch bis mittags, angenehme Temperaturen