Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Grabnerspitze (2x)

Eisenerzer Alpen Sa, 19.01.2019 Franz am 20.01.2019
Aufstiegsroute:1. Gößgraben - Grabnerspitze; 2. Langteichen - Grabnerspitze
Abfahrtsroute:1. Norseitig in die Langteichen; 2. nach Wiederanstieg aus der Langteichen zurück in den Gößgraben
Touren- bedingungen:

ausgezeichnete hochwinterliche Tourenbedingungen, die aber nach den gewaltigen Schneefällen und Verfrachtungen der vergangenen Wochen immer noch eine sehr defensive Routenwahl angezeigt lassen

Die riesigen Wechten an den Geländekanten beginnen sich zu setzen und erzeugen tiefe, tw. nicht gut sichtbare Spalten (Achtung!)

Viele Gleitschneelawinen und - mäuler an der Südseite vom Kragelschinken, einige Schneebretter südöstlich vom Teicheneggsattel und an der Wildfeld-Westflanke bzw. eine große Lawine aus dem Bereich unterhalb des Abtreibsattels bis in den Grund des Silbergrabens beobachtet

Anmerkungen:

mehr zur Tour bald unter: www.schittertour.at

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Mit Ausnahme der abgeblasenen kammnahen Bereiche noch sehr pulvrig (tw. in Form von Triebschnee)
Wetter:kalt (bei Tourenstart - 10 Grad), bewölkt, anfangs im kammnahen Bereich sehr windig, später nachlassender Wind und beginnende Auflockerung