Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark ISSW 2018 Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Griesmoarkogel und Himmeleck

Seckauer Tauern Sa, 17.02.2018 Franz am 17.02.2018
Aufstiegsroute:Reichenstaller - Beisteiner Alm - Griesmoarkogel - Himmeleck
Abfahrtsroute:Himmeleck - Liesingkarsattel - Liesingkar - Sausteigl - Reichenstaller
Touren- bedingungen:

Regen und Temperaturanstieg vom Vortag haben zwar an der Schneedecke geknabbert, aber im Großen und ganzen immer noch sehr gute Verhältnisse

Zwischen Geländekante und Wechte hinauf zum Himmeleck gibt es einen zugewehten Spalt, der zur Stolperfalle werden kann und daran erinnert, dass das Begehen und Befahren von instabilen Wechten immer ein Risiko birgt

Anmerkungen:

mehr zur Tour bald unter: www.schittertour.at

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:(Trieb)pulver ganz oben und bei der Einfahrt ins Liesingkar; im Liesingkar eine brüchige Kruste als (noch fahrbare) Unterlage; im Sausteigl wieder besserer Schnee (weicher Pulver neben der ausgefahrenen Spur)
Wetter:Nebelbank oberhalb des Steinbruchs bis hinauf zum Rücken oberhalb der Beisteiner Alm, detto im Liesingkar; darüber sonnige Momente; sehr windig auf den Gipfeln