Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Große Proles, 1.565m

Mürzsteger Alpen Fr, 28.12.2018 Michael am 28.12.2018
Aufstiegsroute:Frein/Mürz - Forststraße - Pkt 1.406 m - Kamm zum Gipfel
Abfahrtsroute:Nordgraben - Forststraße - Nordostgraben entlang Bachlauf - Forststraße
Touren- bedingungen:

Meist ausreichend Schnee, in den Schlägen und im Wald darf es aber ruhig noch bisserl mehr sein. Ein hauchzart-knuspriger Harschdeckel erschwerte die Abfahrt.

Die Tour ist skifahrtechnisch nicht mehr besonders lohnend, eher was für Liebhaber von aufschießender Botanik! Einem landschaftlich schönen Aufstieg folgt eine mühsame, da sehr unwegsame Abfahrt. Der untere Teil ist mit dichtem Jungwald komplett zugewachsen, abfahren besser auf den Forststraßen – und ja nicht unseren Spuren folgen, die endeten mit Staudenkampf vom feinsten und Abstieg zu Fuß im Bachbett.

Anmerkungen:

Schneeprofil und Stabilitätstest, Exposition Nord, Seehöhe ca. 1.500m, Hangneigung 33°

Zwischen zwei markanten Harschdeckeln in etwa 40cm Tiefe befindet sich eine Schwachschicht aus filzig-verformtem Neuschnee von nur 3 cm Mächtigkeit (siehe Fotos). Diese löst beim Column Test bei großer Belastung aus.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:
Schneequalität:gesetzter Neuschnee mit feinem Harschkrusterl
Wetter:lange Zeit hochliegende Bewölkung, erst nach Mittag kommt die Sonne durch