Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Großer Bösenstein 2448m

Rottenmanner Tauern So, 17.04.2016 shorty the. am 17.04.2016
Aufstiegsroute:Parkpl.Edelrautehütte-Grüne Lacke-Gr.Bösenstein-östl.Nordrinne-Gamsgrube-Nordrinne-Gr.Bösenstein-Bösensteinrinne-Parkplatz.
Abfahrtsroute:
Touren- bedingungen:

Vom Parkplatz weg Schnee, aber keine geschlossene Schneedecke mehr bis zum Gipfel. Der übliche Anstieg auf den Gipfel ist problemlos machbar, die letzten 80Hm besser am Grat ohne Ski zum Gipfel. Die Abfahrt in der östlichen Nordrinne war heute gut fahrbar aufgefirnt und herrlich! Der Aufstieg über die Nordrinne war heute problemlos in einer perfekt angelegten Aufstiegsspur bis zur Rampe. Mit Steigeisen war die Sache für uns entspannter. Für eine Abfahrt vom Gipfel(Südflanke) waren wir heute bei diesem sehr warmen Wetter zu spät und sind vom Sattel abgefahren. Die Bösensteinrinne war trotz allem überraschend gut fahrbar, kompakter Sulzschnee.

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Kompakter Sulzschnee, Schmelzharsch.
Wetter:Sehr sonnig, windig, zunehmende Bewölkung im Verlauf der Tour bei frühlingshafte Temperaturen!