Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Großer Priel

Totes Gebirge Do, 20.06.2019 ChurchMountain am 21.06.2019
Aufstiegsroute:von Hinterstoder über Prielschutzhaus und neuen Klettersteig auf Gr. Priel 2.515m
Abfahrtsroute:150hm über Klettersteig retour und über brüchiges sehr steiles Felsgelände in oberes Kühkar, Schnee ab 2.250m, mit Figl bis 1.650m
Touren- bedingungen:

Schneefelder ab Prielschutzhaus bis Einstieg "neuer" Klettersteig - jedoch kein Hindernis und keine Gefährdung;
​Im Abstieg auf Normalweg noch sehr viel Schnee und alpine Erfahrung/Ausrüstung (v.a. bei Brotfallscharte und im oberen Kühkar) notwendig

Anmerkungen:

eine wirklich gelungene Verlängerung des "alten" Klassikers;
sehr fordernd mit originellen Einzelstellen, wunderbar eingebunden in eine gewaltige Landschaft;
der "neue" Zustieg ab Prielschutzhaus ist wesentlich angenehmer als der "alte"

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:1
Schneequalität:zum Figln (fast) und zu Fuß perfekt, kein Harsch und sehr weich aber schüsselig
Wetter:vormittag Prachtwetter, teils böiger Wind, im Gipfelbereich Nebel der sich ab 09:00Uhr rasch aufgelöst hat