Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Großes Tragl

Totes Gebirge Di, 14.03.2017 Klemens D. am 14.03.2017
Aufstiegsroute:Steirersee - Jungbauerkreuz - Traglhals - Tragl Gipfel 11:15
Abfahrtsroute:wie Aufstieg - am Ende eher östlich durch lichten Lärchenwald zum Steirersee
Touren- bedingungen:

In der Früh noch etwas hart, am Plateau windig, wolkig mit einzelnen Sonnigen Abschnitten

Abfahrt Wind etwas ruhiger, am Plateau Schnee nicht aufgefirnt, hart. Zwischen Traglhals und Jungbauernreuz Überreste einer grossen Lawine (Wechtenbruch?) 

Hänge bis zum Steirersee teilweise unverspurt, sehr toller Firn.

Anmerkungen:

Habe beim Gegenaufstieg irgendwo zwischen dem Steirersee und der Naturfreundehütte meinen Mammut Skitourenhelm verloren - sollte ihn jemand gefunden haben bitte unter dolpk@gmx.at melden - besten Dank!

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:3
Schneequalität:Oben teilweise viel Triebschnee, weiter unten stabile Schneedecke, in Sonnenexposition 4 cm Firn
Wetter:Bewölkt, windig