Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark ISSW 2018 Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Grünberg - Mittagkogel - Rinnerkogel - Kl. Rinner - Scheiblingkogel (2.020m)

Totes Gebirge So, 25.03.2018 brothers am 26.03.2018
Aufstiegsroute:Offensee (649m) – Grünbergalm – Grünberg Südgipfel (1.884m) – Abfahrt Schneiderkuchl – Südanstieg Mittagkogel (1.823m) – Abfahrt – Westanstieg Rinnerkogel (2.012m) – Abfahrt – Ostanstieg Kl. Rinner (2.003m) – Abfahrt – Südanstieg Scheiblingkogel (2.020m) – Abfahrt Schneiderkuchl – restliche Abfahrt ähnlich Aufstieg
Abfahrtsroute:s.o.
Touren- bedingungen:

Schitragen bis etwa 900m - schön langsam stellen sich Frühjahrsbedingungen ein. Am Plateau gibt es noch Massen an Schnee. Perfekte Verhältnisse während der gesamten Tour: guter Pulver an den Schattseiten, toller Firn bei den Sonnenlagen - besser geht fast nicht! Das fast bezieht sich auf das Anstollen... wink Relativ geringe Lawinengefahr, die Harscheisen wurden nicht benötigt.

Anmerkungen:

Super einsame Tour in grandioser Landschaft! Das Tote Gebirge ist so unglaublich schön!

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:2
Schneequalität:Entweder Pulver. Oder Firn. Sonst nichts. Ein Traum!
Wetter:Ungetrübter Sonnenschein, am Nachmittag ein paar Haufenwolken. Kaum Wind. Warm. So muss Frühjahr! grin