Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Gscheideggkogel - Schafböden

Ennstaler Alpen Di, 22.01.2019 Johann Datzberger am 23.01.2019
Aufstiegsroute:PP Hinterradmer - Schafbödenalm - Gscheideggkogel (1788 m); 2,5 Std.; 850 hm
Abfahrtsroute:direkt ins Radmertal
Touren- bedingungen:

Hervorragende Schitourenbedingungen. Auch Leobner, Lugauer, Gsuchmauer und Glaneggturm waren begangen.

Anmerkungen:

Wollten eigentlich zum Tamischbachturm, aber Gesäudebundesstraße ist immer noch gesperrt von beiden Seiten. Früh nachmittags löste sich eine Lawine entlang der Zufahrt ins Radmertal und diese war ca. 2 Std. gesperrt.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:
Schneequalität:1a Pulver von Gipfel bis ins Tal
Wetter:sonnig und fast wolkenlos, kalt, aber wenig Wind