Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Gschöderer Kar

Hochschwabgruppe Sa, 31.12.2016 ber[:G:]laus am 1.01.2017
Aufstiegsroute:Weichselboden - Edelbodenalm - Gschöderer Kar
Abfahrtsroute:wie Aufstieg
Touren- bedingungen:

Schöne Tour auf der Pulverseite des Hochschwabs. Ca. 15 Minuten Fußweg auf der geräumten Forststraße ab Weichselboden, danach feinster Pulver auf der unberührten Straße bis zur Edelbodenalm. Dort folgte ein skeptischer Blick Richtung abgeblasenes Gschöderkar. Aber die Skepsis verflog - nur einige Unterbrecherstellen mussten überwunden werden, um dann bei herrlichem Pulver aufzusteigen und abzufahren.

Anmerkungen:

Wünsche euch allen ein schönes, hoffentlich unfallfreies Jahr 2017

www.berglaus.at

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:2
Schneequalität:Pulver
Wetter:Schattenseite - daher trotz herrlichstem Wetter keine Sonne