Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Hackengraben

Hochschwabgruppe Sa, 28.01.2017 Robert Vondracek am 31.01.2017
Aufstiegsroute:Seewiesen-Hackenalm-Hackengraben-Hackentörl-Sommerweg bis 1410 m
Abfahrtsroute:in etwa wie Aufstieg
Touren- bedingungen:

Im Graben würde etwas mehr Schnee nicht schaden.
 

Anmerkungen:

Für einen Aufstieg in den Zlakensattel unbedingt den Winterweg wählen, da über den Sommerweg einige Lawinenstriche aus der Südflanke unterhalb des Feistringsteins ziehen (deshalb auch Umkehr).

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:
Schneequalität:Schattseitig noch pulvrig, sonst patzig.
Wetter:In der Talsohle kalt, oben relativ warm. Strahlender Sonnenschein.