Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Heidenkopf (Allgäu, an Vbg. angrenzend)

Deutschland Sa, 2.02.2019 Reist am 2.02.2019
Aufstiegsroute:Balderschwang-Heidenkopf-Abfahrt Nord nach Scheidwang-Heidenkopf-Balderschwang
Abfahrtsroute:s.o.
Touren- bedingungen:

Im Allgäu und in Vorarlberg kam das Schönwetter-Fenster zwischen Warmfront gestern und Kaltfront morgen perfekt zum Nachmittag. Wenig überraschend sehr viel Schnee, im Moment allerdings unter 1200 nass, dann 200 Hm und an allen Sonnseiten bis weit hinauf angefeuchtet, ab 1400 auf Ost- und Nordseiten Pulver. Achtung: Über dem üblichen Aufstiegsweg am Südhang hat sich ein großes Gleitschnee-Maul aufgetan (das gleich als Wild-Fütterung diente). Da ein Abgang von Gleitschneelawinen völlig unvorhersehbar ist und die Schneehöhe mit bis zu 3m durchaus bedrohlich ist, sollte die Aufstiegspur in nächster Zeit weiter links angelegt werden.

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Feuchter Neuschnee und Pulver
Wetter:Sonne am Nachmittag, gegen 15:30 wieder Bewölkungsaufzug