Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Heulantsch, Sommeralm

Grazer Bergland Di, 7.02.2017 BergBruder am 8.02.2017
Aufstiegsroute:vom Pierer hinauf zum Heulantschgipfel,
Abfahrtsroute:hinunter Richtung Sommeralm (Brandalm?)
Touren- bedingungen:

Nach den für die Sommeralm ergibigen Schneefällen (etwa 25 cm) am Montag ist die kurze Tour lohnend. Wenig Verfrachtungen im Lee (auf der Südseite). Weshalb diese Auf- und Abstiegsrout zu empfehlen ist. Die Süd-Westseite (dort wo früher der Lift war) ist völlig verblasen und windgepresst und weder für den Aufstieg noch die Abfahrt lohnen.

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:etwas schwerer Pulver, zt. windgepresst
Wetter:teilweise bewölkt, im Lee kaum Wind, sonst kräftig bis Mittag schwächer werdend