Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark ISSW 2018 Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Hinkareck

Eisenerzer Alpen Mi, 17.01.2018 Franz am 17.01.2018
Aufstiegsroute:Kurzteichen - Herberge (3 Zwischenabfahrten) - Enzianboden - Hinkareck
Abfahrtsroute:wie Aufstieg; wegen des Sturmes oberhalb der Waldgrenze haben wir wieder zum Enzianboden herunter gesucht und sind aus Sicherheitsgründen nach dem kurzen Gegenanstieg auch über die Herberge abgefahren
Touren- bedingungen:

Eisiger Untergrund unter dem Neuschnee bei der Anfahrt in die Teichen; sehr gute Bedingungen bei den Anstiegen und Abfahrten auf die/von der Herberge; im Gegensatz dazu sehr alpin der Aufstieg im Sturm auf das Hinkareck und das vorsichtige Abfahren im whiteout entlang der Aufstiegsroute

Anmerkungen:

mehr dazu bald unter www.schittertour.at

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:flockiger, tw. verblasener Pulverschnee (10 - 20 cm) auf knusprigem Schmelharsch; eisig im kammnahen, abgeblasenen Bereich
Wetter:anfangs unverhofft mild, wenig Wind einige Böen im Bereich Herberge, sonnige Abschnitte; später Zunahme der Windstärke und oberhalb der Waldgrenze sehr stürmisch; Sichtweite stellenweise gegen 0 eingeschränkt