Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Hochfeld 2189m

Schladminger Tauern Do, 19.01.2017 Anderl am 19.01.2017
Aufstiegsroute:PP Mautstelle Preuneggtal- Untere Weitgaßalm-Ob.Neudeckalm-Hochfeld
Abfahrtsroute:Bis Untere Weitgaßalm gleich, dann Forstsraße
Touren- bedingungen:

Top Bedingungen. Ursprünglich wollten wir auf die Kalkspitzen gehen, da es aber im Preuneggraben immer strenger mit der Straßenbenützung wird, entschieden  wir uns auf Schiedeck, Hochfeld. - 15° beim Start. Der Ursprungsalmstraße  entlang, bis zur Stierlochbrücke, dann erst die Forststraße entlang, dann durch den dichten Wald, dann einen Schlag empor, bis man auf kurz unter der unteren Weitgaßalm rauskommt.Dann im schönen Almgelände rauf zum Hochfeld.

Anmerkungen:

Selten so einen leichten Pulver gehabt. ( Oberflächenreif ist auch zu erwähnen).

Zwei Lawinenkegel ( Ohne Einfahrt-Ausfahrtsspuren)inkl. Anrisse waren ins Patzenkar zu sehen.

Und weil´s so schön zum fahren war, kurzer Anstieg ( ca 100hm.) Richtung Schneider für eine extra Abfahrt

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:2
Schneequalität:Feister Pulver, Oberflächenreif.
Wetter:Kalt, (-15 beim Start) Blauer Himmel, Am Gipfel fast Windstill