Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Hochhaide

Rottenmanner Tauern Mo, 5.02.2018 Reist am 7.02.2018
Aufstiegsroute:Rottenmann Stadtwaldlift-Singsdorfer Alm-linker Rücken (von unten gesehen)
Abfahrtsroute:s.o.
Touren- bedingungen:

Perfekte Bedingungen für diese Tour - die schönste seit einiger Zeit für mich (deshalb viele Fotos). Durchwegs genug lockerer Pulverschnee (ausser an einer bewaldeten Stelle am Forstweg, da hat das Pistengerät Seine aufgeackert), kaum Leute und somit unverspurte Hänge. Wo gibts das schon nach einem Wochenende mit gutem Schnee?

Anmerkungen:

Die Hochhaide ist vergleichsweise selten begangen. Vermutlich liegt es daran, dass es sich um einen eher "anspruchsvollen Skiberg" handelt, weil: langer und nicht sehr attraktiver Zustieg bis zu den Almen, in Summe knapp 1700Hm, teils steile Nordhänge mit 30-35 Grad und der Gipfel ist nur zu Fuß erreichbar.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Durchwegs lockerer Pulverschnee
Wetter:Sonne, unangenehmer Wind am Gifpel