Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Hochleitenspitze 2329m

Triebener Tauern So, 9.02.2020 shorty the. am 9.02.2020
Aufstiegsroute:Bergerhube – Mödringalm – Mödringer Törl – Hochleitenspitze
Abfahrtsroute:Abf. Gipfelrinne – weiter wie Aufstieg
Touren- bedingungen:

Von der Bergerhube weg kann man derzeit problemlos mit Ski bis aufs Mödringer Törl aufsteigen. Der weitere Anstieg über den Gratverlauf auf die Hochleitenspitze, zu fuß mit den Ski am Rucksack. Derzeit kann man vom Gipfel der Hochleitenspitze weg abfahren. Die Gipfelrinne (N) hat derzeit ausreichend Schnee, harter, griffiger Schmelzharsch der gut fahrbar war. Unter 1900m, besonders im Waldbereich fordert der wenig Schnee eine umsichtige Abfahrtslinie!

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Sulzschnee, Schmelzharsch, Windharsch, Triebschnee, Oberflächenreif.
Wetter:Trotz hoher Schichtbewölkung recht sonnig bei lebhaftem Südwind und milden Temperaturen.