Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Hochschwab - Gschöderer Kar

Hochschwabgruppe Fr, 31.03.2017 Johann Datzberger am 2.04.2017
Aufstiegsroute:Weichselboden - Edelbodenalm - Samstatt - Gschöderer Kar - Siebenbrunner Kogel - Hochschwab (2277), 1685 Hm, 22 km, 4,50 Std.
Abfahrtsroute:Wie Aufstieg
Touren- bedingungen:

Ab Samstatt sehr gute Tourenbedingungen was den Aufstieg und die Abfahrt betrifft. Die Engstelle war griffig im Aufstieg, die Abfahrt vom Gipfel bis zur Samstatt im perfekten Firn. Ein paar apere Stellen am Siebenbrunner Kogel bei Aufstieg, im Wald Richtung Edelbodenalm und auf der Forststrasse bis zur vorletzten Kehre.

Anmerkungen:

Bis Quelle Schitragen oder per Anhalter, Forststrasse ab Quelle (1051 m) geräumt bis zur vorletzten Kehre.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:1
Schneequalität:griffig im Aufstieg (Engstelle), perfekter Firn bei der Abfahrt (besonders am Siebenbrunner Kogel) und im Kar
Wetter:1 a Tourenwetter mit Fön (am Gipfel böig), sehr gute Fernsicht, warm