Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark ISSW 2018 Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Hochschwab- langer Staritzenweg

Hochschwabgruppe Do, 15.03.2018 Peter P am 17.03.2018
Aufstiegsroute:Seeberg- Seeleiten- Staritzen Ost- Mieserkogel- Krautgartkogel- Mittelkuppe- Ringkarwand- Hutkogel- Weihbrunnkesselscharte- Hochschwab- Rauchtalsattel- Kleiner Spelkboden- Hochalpenhöhe- Öhler- Hinterer Polster- Sonnschienalm
Abfahrtsroute:Ochsenreichkar / Weichelsriegel- Hochalm / Öhlerkar
Touren- bedingungen:

Großteils sehr gute Bedingungen. Bereits markante Schneemäuler in der Seeleiten. Hochfläche gut gehbar. Abfahrten sehr gut fahrbar.

Anmerkungen:

Sehr eindrucksvolle, und zumeist völlig einsame,- und auch lange, Tour über die Hochfläche des Hochschwabgebirges.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:2
Schneequalität:Je nach Exposition und Tagesgang zumeist entweder harter tragender Altschnee, Pulver oder zarter Firn. Nur unter 1600m am Nachmittag saugend feuchter Schnee.
Wetter:Wolkenlos und windstill am Vormittag . Ab Mittag teilweise starke Höhenbewölkung mit klassischem Hochschwabhochnebel.