Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Hochschwabgruppe - G´hacktbrunn

Hochschwabgruppe Sa, 11.02.2017 Schneebär am 11.02.2017
Aufstiegsroute:PP Gh. Bodenbauer - Trawiestal - G´hacktbrunn 1780 m Aufstieg gemütlich ca. 2,5 Std. ca. 900 Hm
Abfahrtsroute:wie Aufstieg
Touren- bedingungen:

Gute Schneebedingungen vom Gh. Bodenbauer weg, auch der Aufstieg nach der Hundswand bzw. durch das Trawiestal gut begehbar.

Der Anstieg vom Talschluss Trawiestal bis zum G´hackbrunn steil aber trotzdem gut zum gehen

 

 

Anmerkungen:

für den der die Einsamkeit liebt ist das die ideale Tour,   war komplett alleine ( zumindest heute),  

mittelschwere und sehr schöne Tour für Genießer

Wer Lust hat kann natürlich noch weiter gehen ( Eisgruben oder Voitstaler Hütte usw. )

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:2über 1.800m:1
Schneequalität:Super Schnee zum Abfahren, größtenteils gefrorene tragende Schneedecke bzw. zum Teil mit Pulver drauf (ein Genuss)
Wetter:Das Wetter beim weggehen noch etwas bewölkt aber oben dann sonnig. Über 1900 m etwas Nebel. 0° beim Bodenbauer oben sicher wärmer, komplett Windstill