Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Hochschwabüberschreitung Jassing-Seewiesen

Hochschwabgruppe Sa, 25.03.2017 da oide neiwoida am 26.03.2017
Aufstiegsroute:Jassing-Sonnschien-Öhler Kar-Hochalpenhöhe-Weichselriegel-Karlstein-Rauchtalsattel-Hochschwab 2277m
Abfahrtsroute:Hochschwab-Schiestlhaus-Obere Dullwitz-Voisthalergassl-Franzosen Kreuz-Seewiesen
Touren- bedingungen:

Am Anfang und Ende der Tour sind die Ski etwa 25 min zum tragen ansonsten nur bei der Biwakschachtel ein kurzes Stück. Durchwegs gute Schneebedingungen.

Anmerkungen:

Der Normalweg über die Häuselalm ist ab der Hirschgrube stark abgeblasen. Auf der Route übers Öhler Kar ist ausreichend Schnee.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Gut, oben Firn unten etwas tiefer
Wetter:Super, schöner gehts kaum