Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Hochschwung 2196 m, Sommereck 2095 m

Rottenmanner Tauern Mo, 30.12.2019 Johann Datzberger am 30.12.2019
Aufstiegsroute:Oppenberg, PP Gulling - Mödering Jhtt - Hochschwung (2196 m) - Abfahrt Kar zum Sommereck - Sommereck (2095 m); 3,5 Std. Aufstieg, 1200 hm
Abfahrtsroute:großteils wie Aufstiege
Touren- bedingungen:

Sehr gute Tourenbedingungen, am Kamm zwischen Sommereck und Hochschwung tlw. eisig und hart, das letzte Steilstück im Graben bei der Abfahrt mit Umsicht gefahren, hatte ich aber schon viel schlechter erlebt

Anmerkungen:

Relativ wenig Leute unterwegs. Kein Steinkontakt während der ganzen Tour. Auch der Schattnerzinken war gut besucht und viele sind aus dem Bretsteingraben aufgestiegen. Forststraße vor der Mödering Jhtt tief geräumt (Steine).

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:1
Schneequalität:Am Kamm tlw. eisig und hart, im Schatten guter Pulver, sonnseitig vom Sommereck schon angefeuchtet aber noch gut zu fahren
Wetter:sonnig, fast windstill auf den Gipfeln, kalt nur im Tal