Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Hochstaff-Reisalm-Hochstaff

Gutensteiner Alpen Fr, 24.01.2020 Reist am 25.01.2020
Aufstiegsroute:Kleinzell-Hochstaff-Abfahrt Hinteralm-Reisalm-Abfahrt Hinteralm-Hochstaff-Kleinzell
Abfahrtsroute:
Touren- bedingungen:

Diese Tour bin ich am Dienstag und gestern Freitag gegangen, und die Verhältnisse haben sich aufgrund der sehr warmen Witterung oberhalb von ca. 800m stark verschlechtert. Anfang Woche gab es noch überwiegend Pulver, gerade ausreichend vom Tal auf 500m weg (20-25cm). Die Nordhänge der Reisalm boten ca. 50cm lockeren Pulver, und dort war er auch am Freitag noch zu finden. Überall sonst wurde der Schnee, wenig überraschend, bis Ende der Woche sehr feucht, mit Ausnahme der letzten Hänge im Tal. Die wurden von einer dünner werdenden Inversionsschicht konserviert.

Anmerkungen:

Die meisten Fotos sind vom Dienstag.

Vielen Dank an Robert Salzer für seinen Bericht zur Reisalm vom 19.1. im Tourenforum NÖ. Ohne diesen hätte ich nicht gedacht, dass es vom Tal weg genug Schnee für die Tour hat.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Überwiegend Pulver am Dienstag (außer auf der Südseite des Hochstaffs zur Hinteralm), überwiegend feuchter Schnee am Freitag
Wetter:Sonnig & warm, am Freitag überraschend starker Wind (auf der Rax bis 50km/h) oberhalb von ca. 900m