Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Hochstaff-Reisalm-Hochstaff

Gutensteiner Alpen Mi, 11.01.2017 Reist am 13.01.2017
Aufstiegsroute:"Skischaukel" von Kleinzell aus (P Richtung Auffahrt zur Ebenwaldhöhe) zum Hochstaff-Abfahrt zur Hinteralm-Reisalm-Abfahrt zur Hinteralm-Hochstaff-Talabfahrt
Abfahrtsroute:s.o.
Touren- bedingungen:

In den NÖ Voralpen hat es mehr Schnee als z.B. im Sölktal! Die Schneelage war vor dem Regen der letzten Tage fast perfekt, d.h. 50-90cm gesetzter Pulver überall dort wo er nicht vom Wind verblasen wurde (also genug für eine Abfahrt auch in Waldpassagen, Vorsicht auf Wiesen und Hängen die dem Wind ausgesetzt waren). Aber: Die Schneedecke war fast durchgehend (außer in Waldpassagen) mit einem 3mm Schmelzharschdeckel überzogen (siehe erstes Foto, z.T. leicht überschneit). Dieser Deckel war bei der Abfahrt allerdings nur ganz unten störend. Dank "Skischaukel" kommt man sogar in den NÖ-Voralpen auf gut 1300Hm - und auf viele schöne Eindrücke entlang des Weges.

Anmerkungen:


 

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Pulver mit 3mm Schmelzharschdeckel
Wetter:-16 Grad beim Start um 10:00, -6 am Gipfel. Sonne bis 15:00, dann rascher & sehr schöner Wokenaufzug (siehe Fotos).