Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Hohe Veitsch 1981m

Mürztaler Alpen Di, 28.11.2017 shorty the. am 28.11.2017
Aufstiegsroute:Scheikl-Schaller-Hohe Veitsch 1981m
Abfahrtsroute:Schallerrinne (bis ca. 1500m) weiter wie Aufstieg
Touren- bedingungen:

Die Schneedecke ist dünn und Großteils kompakt, Schmelzharsch/Windharsch, mit etwas Neuschneeauflage. Der Aufstieg ab Scheikl (anfangs Piste mit Kunstschnee, ab der Bergstation Naturschnee) ist bis zum Gipfel trotz der geringen Schneelage problemlos.Die Abfahrt vom Gipfel weg war überraschend gut, auch die Schallerrinne bis ca.1500m problemlos,ab da nach links ausqueren und weiter wie Aufstieg(Piste). Unter 1500m bis zur Schalleralm aus meiner Sicht zu wenig Schnee und wenig lohnend.

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:über 1.800m:
Schneequalität:Harschschnee, Neuschnee max 10cm,Kunstschnee.
Wetter:Sonniges und warmes Wetter, kaum Wind.