Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark ISSW 2018 Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Hohe Veitsch (1981m)

Mürztaler Alpen Mi, 13.12.2017 Schacherl Wolfgang am 13.12.2017
Aufstiegsroute:Brunnalm-Piste-Schallerweg-Graf Meran Haus; Start 9.15 Uhr; 1h50Min
Abfahrtsroute:Schallerrinne-Pisten
Touren- bedingungen:

Toller Tourentag allerdings mit Harscheisenpflicht; teilweise pickelharte Oberflächen am Schallerweg und in der Rinne; habe auch Aufstieg im oberen Bereich durch die Rinne gewählt, da am Weg und Kamm eher abgeblasen und hart (Leute waren dort auch mit Skiern am Rucksack unterwegs); auf der Hochfläche teilweise Pulverzungen - dazwischen immer wieder Eisflächen; dort aber nicht so abgeweht wie befürchtet; am Gipfel fast windstill mit guter Fernsicht, insbesondere in den sonnigen Nordwesten;

Anmerkungen:
persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:2
Schneequalität:Die ersten 200Hm wäre der Aufstieg zur Bergstation Sonnkogellift ohne Piste kaum möglich; danach genug Schnee aber eisige Spur & Schneeoberflächen, teilweise mit Schneezungen durchsetzt (auch bei Abfahrt durch Schallerrinne);
Wetter:-1,5 Grad beim Start; leichte, hohe Bewölkung; gute Fernsicht; kaum Wind!