Lawinenwarndienst Steiermark

Logo: Join us on Facebook Logo: Lawinenwarndienst Steiermark Logo: Das Land Steiermark

Jetzt einen neuen Beitrag erstellen

Hohe Veitsch

Mürztaler Alpen Do, 21.03.2019 Harald Schober am 21.03.2019
Aufstiegsroute:Gasthaus Scheikl 1159 m - Serpentinenweg - Graf Meran Haus - Hohe Veitsch 1981 m
Abfahrtsroute:Abfahrt über die westliche Schallerrinne und dann weit unten zur Skipiste zugefahren
Touren- bedingungen:

Ideal

Anmerkungen:

Wenn in der Nacht die Temperatur nicht mehr unter 0 ° sinkt, wird die Gefahr für Gleitschnee-Rutschungen deutlich zunehmen.

Weitere Fotos auf Facebook.

persönliche Einschätzung:unter 1.800m:1über 1.800m:1
Schneequalität:Am Morgen pickelhart. Harscheisen nötig. Ich fuhr erst um 11.30 Uhr ab. Daher nur mehr im Gipfelbereich rupik. Ab 1600 m butterweich.
Wetter:Schöner könnte es nicht sein